Turn10: Steirische Landesmeisterschaft 2019

Köflacher Turnerinnen und Turner auf Erfolgswelle - 9 Medaillen im Mannschafts- und Einzelbewerb bei der Steirischer Turn10 Meisterschaft Auf einer Erfolgswelle schwimmt derzeit der ATUS Köflach-Turnen. Nach der Medaillenflut beim „1. Köflacher Turn10 Cup“ räumten die Athletinnen und Athleten auch bei der Steirischen Turn10 Landesmeisterschaft in Kindberg ab. Unter den 300 TeilnehmerInnen in Kindberg waren mehr als 50 Turnerinnen und Turner aus der Lipizzanerstadt am Start. Insgesamt 14 Mannschaften und drei Einzelturnerinnen in der Oberstufe  im Alter von 6 – 22 Jahren stellten sich der Konkurrenz. Ausgetragen wurden ein Mannschaftsbewerb in den Basisstufen sowie ein Einzelbewerb in den Oberstufen. Das Leistungsniveau der Teilnehmer/innen an den Geräten Boden, Stufenbarren/Reck, Schwebebalken/Barren, Minitrampolin und Sprung war breit gestreut. Die Zuschauer zeigten sich sowohl von den tollen Basisstufenübungen als auch von den ausgezeichneten Leistungen der fortgeschrittenen Turnasse in der Oberstufe begeistert. Begeisternd auch die Leistungen der Teilnehmer aus der Lipizzanerheimat. So erturnten mehr als die Hälfte der ATUS Köflach Schützlinge – sieben Teams und zwei Einzelturnerinnen - Podestplätze. Die wirklich beeindruckende Bilanz für die Köflacher: 4 x Mannschaftsgold, 3 x Mannschaftssilber, 2 x Einzelsilber in den Oberstufen.  Angesichts der großen Konkurrenz dürfen wir mit den Leistungen unserer Schützlinge sehr zufrieden sein. Jetzt heißt es noch weiter fleißig trainieren, damit wir den Anschluss an die Spitze weiter halten können. Erfreulich ist auch, dass es viele junge Nachwuchstalente beim ATUS Köflach gibt, die sich langsam mit viel Eifer an die Spitze kämpfen. Für unsere Betreuer und Chefkampfrichter mit Karin Konrad-Krauthackl, Alexander Graz, Daniel Krauthackl, Moritz Hiebler sowie Ingrid Hartinger, Katharina Seier, Monika Felber und Eisner Oliver war es wieder langer Tag. Wir alle sind sehr stolz auf die Leistungen unserer Turnjugend! Und schon am Muttertag (12. Mai) besteht die Möglichkeit, den glänzenden Medaillenspiegel bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften in Wien weiter aufzupolieren. Resultate in Kindberg: [...]