ATUS Köflach: Medaillen, Landesmeisterin und gelungene Inklusion

Nicht weniger als 18 Medaillen entführten die Turner*innen des ATUS Köflach kürzlich im Rahmen der Steirischen Turn10 Landesmeisterschaft am 7. Mai 2022 aus der Obersteiermark.  Mit 56 Sportler*innen stellten die Köflacher fast ein Viertel der 230 Teilnehmer*innen beim Wettbewerb in Kindberg. Nach der zweijährigen coronabedingten Wettkampfpause waren Motivation und Begeisterung bei allen riesengroß. Die Schützlinge des ATUS aus der Lipizzanerstadt zeigten hervorragende Leistungen an den Geräten Boden, Minitrampolin, Schwebebalken/Barren, Reck, Stufenbarren und Sprung. Ein Zeichen wurde bei dieser Meisterschaft für die Inklusion gesetzt. So präsentierte Georg Almer mit Downsyndrom vom ATUS Köflach sehenswerte Übungen, die mit einer Goldmedaille belohnt wurden. Ein willkommener Beitrag zur Medaillenflut der Weststeirer. Die elf ATUS Köflach-Teams erturnten 3 x Gold, 4 x Silber und 3 x Bronze. Zehn Einzelstarter holten in der Basis- und Oberstufe 7 x Gold und 1 x Silber. Besonders erfreulich: Lilian Lamperter wurde mit der höchsten Punkteanzahl in der Oberstufe Jugend Landesmeisterin. Für die Organisation der Meisterschaft zeichnete als zuständige Landesfachwartin ATUS Köflach Obfrau Karin Konrad-Krauthackl verantwortlich. Steirische Landesmeisterin Oberstufenklasse Jugend: Lilian Lamperter mit der höchsten Punkteanzahl 96,25 von möglichen 100 Punkten Einzelwertung Oberstufe Jugend: Gold AK 11-12: Lilian Lamperter Silber AK 11-12:  Kerstin Sidar Gold AK 13-14: Leonie Lamperter Gold AK 15-16: Anna Plöbst AK 13-14: 4. und 5. Platz für Laura Buchegger und Lina Hillbrand Inklusion Basisstufe: Gold für Georg Almer Einzelwertungen Basisstufe Erwachsene: Gold AK 30-39:  Tina Nussbacher Doppelgold AK 19-24:  Corinna Goisjak und Viktoria Pirker Mannschaftswertung Basisstufe Jugend: Gold AK 8: Alina Scherz, Emma Schönegger, Emilia Ulz, Jools Doppler Gold AK11: Paul Klug, Nora Maier, Elena Kollegger, Viola Pabst Gold AK10: Lana Zarfl, Mara Brenner, Jana Hiebler, Hannah Schutting, Lisa Karpiuk Silber AK 7: Briana Ilies, Lara Fähnrich, Elina Ofner, Mila Nussbacher Silber AK 9: Sophia Wagner, Lilly Kammeritsch, Julia Birnstingl, Emma Scheifler Silber AK11: Selina Gaich, [...]

Von |2022-05-25T09:36:41+02:00Mai 11th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

ASKÖ-Ehrenamtspreis „move“

Im Rahmen seines Bundestages zeichnete der ASKÖ Steiermark im April 2022 die Köflacherin Karin Konrad-Krauthackl mit dem ASKÖ-Ehrenamtspreis „move“ aus. Hat die ASKÖ-Funktionärin doch so einiges bewegt in den letzten Jahren. Konrad-Krauthackl kann auf eine jahrzehntelange Laufbahn als erfolgreiche Sportfunktionärin zurückblicken. Als unermüdlicher Motor der Vereinsarbeit ist sie seit 38 Jahren beim ATUS Köflach als Trainerin aktiv. Unter ihrer Ägide erlebte der Verein einen großen Aufschwung und eine nachhaltige Weiterentwicklung. Zahlreiche Kinder und Jugendliche begeisterte sie für den Turnsport. Viele ihrer Schützlinge führte sie zu beachtlichen Erfolgen in vielen Wettkämpfen. Aber auch eine Reihe von bestens organisierten Sportevents sowie Wettkämpfe im Kunst- und Geräteturnen organisierte die engagierte Trainerin und Funktionärin mit ihrem Team. Seit 2006 steht Konrad-Krauthackl dem ATUS in der Lipizzaner- und Thermenstadt Köflach als Obfrau vor. Sie führt den Verein mit hoher Kompetenz und großer Umsicht. Seit 1993 ist sie Vorstandsmitglied der ASKÖ Steiermark sowie Ehrenmitglied und Turn10 Landesfachwartin im Steirischen Landes-Turnverband. Die Ausgezeichnete hat durch ihr Wirken einen wichtigen Beitrag zur Verankerung von Bewegung und Sport im Leben der von ihr betreuten Menschen geleistet.

Von |2022-05-11T20:52:35+02:00Mai 11th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

Turnverein Gütesiegel 2022 mit 5 Sternen

Mit dem ÖFT-Gütesiegel vergibt der Österreichische Fachverband Turnen eine besondere Auszeichnung an seine engagiertesten und erfolgreichen Vereine. Je nach Performance des Vereines kann das Siegel bis zu fünf Sterne enthalten. Dafür wurden die Aktivitäten im Breiten- und Leistungssport, die Erfolge, die Kompetenz der Übungsleiter und Trainer sowie die sportliche und organisatorische Rahmenbedingung beurteilt   Und wir haben es wieder geschafft!  Für das hervorragende Sport-/Bewegungsangebot, den sehr großen Leistungs-Erfolg, für erstklassiges Know How und ausgezeichnete Infrastruktur wurde der ATUS Köflach mit Österreichs Turnverein-Gütesiegel 2022 der höchsten Kategorie mit 5 Sterne ausgezeichnet.   Gütesiegel schöne Würdigung „Mit dem Fünf-Sterne-Siegel wird unsere Herzensangelegenheit, Turnen, Sport und Bewegung im Sinne eines gesunden und erfüllten Lebens von Kindesbeinen an zu fördern, gewürdigt. Ich darf an dieser Stelle allen Betreuer*innen und dem Funktionärsteam danken. Nur in gemeinsamer Anstrengung war es möglich, dieses Level zu erreichen   Karin Konrad-Krauthackl Obfrau

Von |2022-05-11T20:53:38+02:00März 6th, 2022|Allgemein|0 Kommentare

Gesegnetes Weihnachtsfest

Liebe Turnfreunde! Nur mehr wenige Tage und das Jahr 2021 ist Geschichte! Zwölf Monate, die für den ATUS Köflach Turnen wieder sehr fordernd waren. Die Corona-Krise schränkte uns sowohl bei unserem Turn- und Bewegungsangebot als auch im Wettkampfgeschehen ein. Wir konnten aber trotz Pandemie genügend Stunden turnen und trainieren, um von einem gelungenen Vereinsjahr sprechen zu dürfen! Ebenso erzielten unsere Schützlinge wieder bemerkenswerte Wettkampf-Erfolge! Ich darf an dieser Stelle allen Mitgliedern, die uns durch dieses schwierige Jahr begleiteten, herzlich Danke sagen. Ein großes Dankeschön und Glückwünsche zu den unter prekären Bedingungen erbrachten Leistungen richte ich an unsere erfolgreichen Turner*innen und ihre Betreuer*innen. Ich wünsche euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Glück und Erfolg für das kommende Jahr! Und vor allem: Bleibt gesund! Eure Karin Konrad-Krauthackl Obfrau

Von |2021-12-20T22:10:08+01:00Dezember 20th, 2021|Allgemein|0 Kommentare

Impressionen vom „Schnuppertag“

Viel Andrang gab es beim Schnuppertag beim „ATUS Köflach“, denn es hieß „Ausprobieren, bevor es zur verbindlichen Anmeldung kommt“ Laufen, hüpfen, springen, tanzen und auf den Geräten turnen, dies machte den turnbegeisterten Mädchen und Burschen sichtlich Spaß.

Von |2021-09-24T18:04:56+02:00September 24th, 2021|Allgemein|0 Kommentare

Schnupperstunden

Der ATUS Köflach beendet seine Sommerpause und startet, sofern es Corona zulässt,  in eine neue bewegte Turnsaison. Wir laden alle Neueinsteiger zu unseren  "kostenlosen Schnupperstunden" ein.   Du möchtest wissen, was auf dich zukommt,  bevor du dich verbindlich anmeldest? Wähle aus unseren Schnupperangeboten und probiere es aus! Kursort:  Turnsaal MS Köflach, Schulstraße 7, 8580 Köflach Rhythmische Gymnastik (4 – 6 Jahre weiblich) Mittwoch, 8. Sep. 2021 von 16 bis 16.50 Uhr. Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmerinnen Spaß an ästhetischer Bewegung zu vermitteln. Rhytmische Gymnastik ist eine Sportart, bei der Bewegungen von Tanz und Ballett kombiniert werden. Hinzu kommen Akrobatik und der Einsatz von Geräten wie Bändern, Bällen und Reifen. Anmeldung: turnverein@atus-koeflach.at   (Angabe: Namen des Kindes, Jahrgang, Turnsparte, Telefonnummer) Showtanz (8 – 15 ) Mittwoch, 8. Sep. 2021 von 17:00 bis 18:00 Uhr. "Zalan ist Turniertänzer" und möchte euch einen Einblick ins Showtanzen geben. Wer sich gerne zur Musik bewegt, gerne in der Gruppe tanzt und verschiedene Tanzstile mit viel Spaß erlernen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Anmeldung: turnverein@atus-koeflach.at   (Angabe: Namen des Kindes, Jahrgang, Turnsparte, Telefonnummer) Zwergerl und Kleinkinder (3 - 4 und 5 – 6 Jahre gemischt) Freitag, 10. Sept. 2021, für „Zwergerl“ (3 - 4 Jahre) von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr Freitag, 10. Sept. 2021, für „Kleinkinder“ (5 – 6 Jahre) von 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr Hier hast du die Möglichkeit, den Turnsaaldschungel zu erforschen und die Grundfertigkeiten wie rollen, balancieren, klettern, schwingen, hüpfen und springen zu festigen. Anmeldung: turnverein@atus-koeflach.at   (Angabe: Namen des Kindes, Jahrgang, Turnsparte, Telefonnummer) Gerätturnen (für alle ab Schulalter ) Freitag, 10. Sep. 2021 von 17:15 – 18:15 Uhr Hier werden den Kindern erste Bewegungsabläufe an Turngeräten wie Trampolin, Reck, Boden, Airtrack, Sprung oder Schwebebalken nähergebracht. Anmeldung: turnverein@atus-koeflach.at   (Angabe: Namen des Kindes, Jahrgang, Turnsparte, Telefonnummer) WICHTIG:  Da die Teilnehmerzahl pro Schnupperstunde begrenzt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung per [...]

Von |2021-08-23T19:33:33+02:00August 22nd, 2021|Allgemein|0 Kommentare

BEWEGT IM PARK

bietet ein vielfältiges Bewegungsprogramm in öffentlichen Parkanlagen – kostenlos und unverbindlich. Das vom Dachverband der Sozialversicherungsträger und vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport finanzierte Projekt bietet allen Menschen die Möglichkeit, sich in den Sommermonaten kostenfrei und an der frischen Luft zu bewegen. Kursdauer: 15.Juni bis 31. August 2021 / 12 Einheiten Kurstag & Kurszeit: Jeden Dienstag von 18:30 bis 19:30/ 1 Stunde Kursort/Treffpunkt: Dechantteich, ehemaliges Tourismusinfocenter Köflach, An der Quelle 3, 8580 Köflach, Österreich Nordic-Walking-Programm Gesünder leben – gemeinsam einen Anlauf nehmen! Unter diesem Motto starten wir unsere Nordic Walking Treffs. In freier Natur macht Bewegung Spaß und wirkt sich auf Herz, Kreislauf und Stoffwechsel positiv aus. Hinweis: Nordic Walking Stöcke von Vorteil. Gruppe Anfänger und Fortgeschrittene.   Durchführung unter Berücksichtigung der zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln. Wir freuen uns auf Dich!  Dein ATUS Team

Von |2021-06-06T09:55:54+02:00Mai 30th, 2021|Allgemein|0 Kommentare

Kein Turnen bis Ende Juni 2021!

Liebe Mitglieder, liebe Turnerinnen und Turner! Heute müssen wir euch schweren Herzens darüber informieren, dass wir aufgrund der Corona-Lage und der dazu aktuell geltenden Maßnahmen, das Turnen für dieses Schuljahr (ausgenommen Spitzensportfreigabe) einstellen. Indoor darf sich ab 19. Mai 2021 auf 20m2 nur 1 Person aufhalten, dh. im großen Turnsaal dürften nur 13 Personen, im Bewegungsraum maximal 8 Personen sein. Da wir in jeder Gruppe zwischen 10 und 30 Kinder/Erwachsene zählen, sind Aktivitäten im Turnsaal derzeit nicht machbar. Wir können und wollen schließlich nicht selektieren, wer turnen darf und wer nicht. Auch die Verlegung der Kurse ins Freie (dies darf nur in sportartüblicher Gruppengröße, max. aber 10 Personen, stattfinden) haben wir verworfen. Bis zum Schulschluss gehen sich nur mehr maximal 4 bis 5 - bei Schlechtwetter oder aufgrund von Feiertagen, noch weniger - Turneinheiten aus. Ein reduziertes Turnprogramm erscheint uns daher nicht sinnvoll. Dazu kommt, dass eine Ansteckungsgefahr für unsere Vorturner*innen bis zum vollen Impfschutz auch bei Einhaltung aller Schutzmaßnahmen nicht ausgeschlossen werden kann. Sollte sich zwischenzeitlich eine neue Vorgabe durch die Regierung ergeben, bekommt ihr rechtzeitig Bescheid. Ich bitte im Namen des ATUS Köflach um Verständnis für diese Vorgangsweise und wir hoffen, ab September 2021 in ein „neues und normales Turnjahr“ starten zu können*. Mitgliedsbeiträge gehen nicht verloren! Die bereits bezahlten Mitglieds- und Kursbeiträge stellen eine wichtige Grundlage für die Erhaltung des Turnvereines ATUS Köflach dar. Alle, die bereits für das Schuljahr 2020/21 (also ab September 2020) neu bezahlt haben, können im Schuljahr 2021/22 gratis weiter turnen. Alle, die den Mitgliedsbeitrag im Schuljahr 2019/20 entrichtet haben, können bis Ende Dezember 2021 die Turnstunden kostenlos besuchen (ausgenommen Spitzensport). Falls ihr Kind bedauerlicherweise im Herbst nicht mehr turnen möchte, wird auf schriftliches Verlangen (turnverein@atus-koeflach.at) ein anteiliger Betrag zurückbezahlt. Sollte Sie auf eine Rückforderung verzichten, bedanken wir uns recht herzlich für [...]

Von |2021-05-17T07:59:12+02:00Mai 17th, 2021|Allgemein|0 Kommentare

ATUS Köflach Turnen freut sich über neue ÖFT-Übungsleiterin

Wieder eine Erfolgsmeldung für den ATUS Köflach Turnen. Nachdem der Sportverein aus der Thermen- und Lipizzanerstadt vom Österreichischem Fachverband Turnen kürzlich mit dem ÖFT-Gütesiegel mit Sternen ausgezeichnet wurde, darf man sich nun über eine neue geprüfte Trainerin freuen.   KÖFLACH. Magdalena Almer (16 Jahre) turnt schon seit Kindesbeinen an beim ATUS Köflach. Nun stieg die talentierte Athletin erfolgreich in das qualifizierte Turnsport-Ausbildungssystem ein und unterzog sich der Prüfung zur ÖFT-Übungsleiterin.   Geprüft wurden zum einen theoretische Fächer wie „Trainingslehre“, „Bewegungslehre und Biomechanik“ sowie „Organisationslehre, Physiologie, Sportmedizin und Pädagogik“. Zum anderen musste die junge Sportlerin ihr Können auf den Turngeräten Boden, Sprung, Minitrampolin, Reck/Stufenbarren und Schwebebalken oder beim Ballett unter Beweis stellen.   Almer nahm alle Hürden, schloss die Prüfung mit Erfolg ab und darf sich nun zertifizierte ÖFT-Übungsleiterin nennen.   Zu den ersten Gratulantinnen zählte ATUS Köflach Turnen-Obfrau Karin Konrad-Krauthackl: „Wir freuen uns über die Verstärkung unsere Trainerteams durch eine neue junge Übungsleiterin und können unsere Schützlinge jetzt noch besser betreuen“.

Von |2021-05-04T13:49:27+02:00Mai 3rd, 2021|Allgemein|0 Kommentare
Nach oben