Schulbeginn ist Turnbeginn: Die Corona-Regeln für den Turnsport !

DIE GESUNDHEIT GEHT IMMER VOR! SYMPTOME: Personen, die Symptome aufweisen oder sich krank fühlen, dürfen am Sportbetrieb nicht teilnehmen. Nur, wer in eigener Selbstbeurteilung vollständig frei von Corona-Virus-Symptomen ist, darf am Training teilnehmen. SCHUTZMASKE! In geschlossenen Räumen ist eine Schutzmaske (ab 6 Jahre) vorgeschrieben, außer beim Sport selbst. Es besteht Maskenpflicht für alle außerhalb des Turnsaals. HYGIENEREGELN! Die allgemeinen Hygieneregeln (regelmäßiges Händewaschen, nicht mit den Händen ins Gesicht greifen, in Ellenbeuge oder Taschentuch husten oder nießen, ...) sind ABSTAND HALTEN! Mindestens 1m Abstand zu anderen Personen (inkl. Garderoben, Duschen, Toiletten, Gemeinschaftsräume). TURNSAAL und UMKLEIDE darf nur von Sportlern und Trainer betreten werden. MÖGLICHST WENIG KÖRPERKONTAKT! Helfen und Sichern sind möglich. Doch dies soll möglichst eingeschränkt stattfinden: nur dann, wenn es sportlich notwendig ist. Bei der Sportausübung  muss jeder vorsichtig bleiben und sich bemühen Abstand zu halten. HYGIENE-MASSNAHMEN EINHALTEN! Händesdesinfektion vor Betreten des Turnsaals. Hände waschen mit Seife nach jedem WC-Besuch und bei jedem Gerätewechsel. Regelmäßig die Hände und – so barfuß trainiert wird – die Füße waschen und/oder desinfizieren (dafür eigenes Desinfektionsmittel mitbringen). MAGNESIA (Turn10)! Um hohe Aerosolkonzentration bei Magnesia-Gruppenbehältern zu vermeiden: Nur eigenes Magnesia (wird vom Verein gestellt) verwenden und dieses in einem eigenen Behältnis aufbewahren.  

By |2020-09-13T20:05:34+02:00September 13th, 2020|Allgemein|0 Comments

Kein Turnbetrieb vor den Sommerferien!

Liebe Mitglieder, liebe Turnerinnen und Turner! Kein Turnbetrieb vor den Sommerferien!  Aufgrund der aktuellen Corona-Krise findet vor den Sommerferien „kein Turnbetrieb“ mehr in den Turnhallen statt. Ein Turnen im Indoor-Bereich unter Einhaltung der geltenden Vorschriften (Abstandsregeln, Platzbedarf, Hygienemaßnahmen, Gruppengröße etc.) ist nicht möglich. Ein Training unter diesen Umständen ist unseren Mitgliedern und Vorturnern weder zumutbar noch organisatorisch umsetzbar. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung, die zum Wohle ALLER getroffen wurde und hoffen, ab September 2020 wieder „in ein normales Turnjahr“ starten zu können. Mitglieds-/Kursbeitrag Die bereits bezahlten Mitglieds- und Kursbeiträge stellen eine wichtige Grundlage für die Erhaltung des Turnverein ATUS Köflach dar. „Wir bieten allen an, die im neuen Schul- und Turnjahr in der gleichen Turngruppe verbleiben, von September bis zum Jahresende 2020 ohne weitere Zahlungen bei uns zu turnen“. Solltet ihr damit nicht einverstanden sein, bitten wir um eine schriftlichen Mitteilung (turnverein@atus-koeflach.at) bis spätestens 10. Juni 2020 (vor unserer nächsten Vorstandssitzung). In dieser schwierigen Zeit vertrauen wir auf die Solidarität unserer Mitglieder und danken für die Unterstützung. Schöne Ferien und bleibt gesund! ATUS Köflach Turnen Der Vorstand  

By |2020-06-02T16:55:29+02:00Mai 30th, 2020|Allgemein|0 Comments

Einstellung des Turnbetriebes bis auf Widerruf

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Kinder! Aufgrund der Informationslage betreffend Corona-Virus haben wir uns zur sofortigen Einstellung des Turnbetriebes entschlossen. Ein Grund ist auch, dass derzeit noch die Chance besteht, die Verbreitung des Virus möglichst gering zu halten – und zwar vor allem durch das Vermeiden nicht notwendiger sozialer Kontakte. Da wir ein Verein sind, der von der freiwilligen Mitarbeit der VorturnerInnen lebt, möchten wir auch vermeiden, sie unnötig der Gefahr einer Ansteckung auszusetzen. Daher finden ab sofort bis auf Widerruf „keine Turneinheiten“ mehr statt. Weitere Änderungen werden wir per WhatsApp, Facebook (ATUS Köflach - Turnen) und auf unserer Homepage ATUS Köflach rechtzeitig bekannt geben oder kontaktieren sie uns per Mail: turnverein@atus-koeflach.at. Vielen Dank für Euer Verständnis! Karin Konrad-Krauthackl/ Obfrau

By |2020-06-02T21:04:03+02:00März 12th, 2020|Allgemein|0 Comments